Kontakt

Wenn die hier eingestellten Informationen über „Zu dünnes Eis“ Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich über eine Kontaktaufnahme per Mail an info[at]s[minus]ng[punkt]de (Eckige Klammern durch das darin angegebene Zeichen ersetzen). Auch Kommentare unter Kontakt/Kommentare sind willkommen.

Alle Interessierten werde ich hier und auf meiner Facebook-Seite* auf dem Laufenden halten zu allen aktuellen Entwicklungen auf dem Weg zur Veröffentlichung des Romans.

Herzliche Grüße,
Sabine Nagel

 

*(auch für Nichtmitglieder ohne Anmeldung einsehbar)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.