Lernwege begleiten

… ist wohl der beste Ausdruck für das, was ich täglich in der Schule tue. Die mir anvertrauten Schülerinnen und Schüler zu selbstständigem, eigenaktiven Lernen sowie zu selbstbewussten, verantwortungsvollen und an ihren Mitmenschen und ihrer Umwelt interessierten Menschen zu erziehen, ist mir dabei das wichtigste Ziel.

Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Ziel zu verfolgen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die wichtigste Voraussetzung dafür, dieses Ziel auch zu erreichen, ist, die Heterogenität der Lerngruppe als Chance zu begreifen. Wenn es gelingt, die Kinder dort abzuholen, wo sie stehen, sie individuell zu fördern und zu fordern, dann kann man sich fast täglich mit ihnen über ihre Lern- und Entwicklungsfortschritte freuen und sie auf ihrem persönlichen Lernweg zu weiteren Kompetenzen und höheren Kompetenzstufen begleiten.

weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, Unterricht abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.